Clicky

News der Site und der Spieler

hier geht's zum Newsarchiv 2018

25.08.2019
Das ist mal der Hammer !!!
Wir hatten heute unsere Augen auf Cedric Meissner und Mike Hollo gerichtet. Die Qualifikationsspiele im Pokal standen auf dem Tagesplan.
Beide konnten leider mit ihren Mannschaften nicht das Achtelfinale erreichen.

Aber dann staunten wir nicht schlecht, als wir sahen, dass Hannes Hörmann im dritten Spiel des TV Hilpoltstein zu seinem ersten Einsatz in der 1. Mannschaft des Zweitligisten kam.
Und was sollen wir sagen:
Er hat das Ding 3:0 gewonnen und damit den Deckel drauf gemacht für Hilpoltstein. Qualifikation für das Achtelfinale geschafft.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an unseren Hannes Hörmann, mit dem am 01.04.2018 ttspielerinfo an den Start ging.

23.08.2019
Leider kam Cedric Meissner in Olmütz nicht über die 1. Qualifikationsrunde hinaus.
Für ihn geht es aber gleich Schlag auf Schlag.
Am Sonntag stehen die Qualifikationsgruppen für den Pokalwettbewerb auf dem Programm und Cedric Meissner wird mit seinem neuem Verein, dem 1. FC Mainz in Hilpoltstein gegen den TV Hilpoltstein, dem TTC Lampertheim und de TTC Fortuna Passau.

19.08.2019
Neuer Anlauf für Cedric Meissner bei der ITTF World Tour.
Er startet morgen in Olmütz bei den Check Open. Viel Erfolg

11.08.2019
Höchste Zeit einiges zu aktualisieren.
Die Zugriffsstatistik wurde um die Zahlen Juli erweitert.
Außerdem haben wir die Teilnahme von Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner in HongKong (Junior Circuit) in den Spielerprofilen berücksichtigt.
Auch die Terminliste wurde aktualisiert.
Bereits ab übermorgen steht Cedric Meissner in Bulgarian bei der ITTF World Tour an der Platte.

28.07.2019
Jetzt haben wir auch die Jugend-EM in die Spielerprofile eingearbeitet :-)

15.07.2019
Annett Kaufmann und Mike Hollo gewinnen bei der Jugend-EM in Ostrava im Mixed der Schüler die Silbermedaille.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

Morgen ist dann Abschlusstag und wir haben noch ein heißes Eisen im Feuer:
Vincent Senkbeil steht im Doppel-Schüler-Halbfinale (mit Tom Schweiger)

13.07.2019
Keine Zeit zum Verschnaufen.
Erst einmal nochmals ein Rückblick auf den so erfolgreichen ersten Teil der Jugend-EM, den Teamwettbewerben.
Überragend natürlich der Titel unserer deutschen Mädchen.
Sie sind, genau wie die Jungen mit dem 3.Platz, für die Jugend-WM Ende November in Bangkok.

Auch die Schülerinnen und Schüler haben mit Bronze ein super Ergebnis hingelegt.
Das macht natürlich Lust auf mehr und heute, Samstag, ist der erste große Hauptwettkampftag in den Individualkonkurrenzen.
Auf Facebook und auch bei Instagram werden wir laufend aktualisieren und auch auf Livestreams hinweisen

10.07.2019
Während wir unsere Homepage nach und nach auf die neue Saison umstellen kämpft unser Nachwuchs bei der Jugend-EM in Ostrava in den Teamwettbewerben.
Und das schöne Bild von ©Jürgen Klee zeigt unsere Mädchen nach dem 3:1 Sieg gegen Frankreich im Halbfinale. Glückwunsch zum Einzug in das Finale.
Dort wartet morgen um 17:30 Uhr die Mannschaft aus Rußland. Das Spiel wird auf laola.tv live übertragen.




02.07.2019
Am Sonntag starten in Ostrava die Jugend-Europameisterschaften 2019.
Und dabei kommt eine ganze ttspieler-Abordnung zum Zug:
Wir wünschen Anastasia Bondareva, Annett Kaufmann, Sophia Klee, Franziska Schreiner, Laura Tiefenbrunner, Yuki Tsutsui, Mike Hollo, Felix Köhler, Daniel Rinderer und Vincent Senkbeil viel Spaß und Erfolg.
Und von den Mädchen haben wir schon mal ein tolles Bild bekommen. Danke an © Marco Steinbrenner



01.07.2019
Zugriffsstatistik wurde aktualisiert.

22.06.2019
Da haben wir doch ein schönes Bild bekommen.
Cedric Meissner hat gestern die Niedersächische Sportmedaille erhalten.
Mehr als gerechtfertigt :-) Herzlichen Glückwunsch, Cedric - und Danke für das Bild





01.06.2019
Die Zugriffsstatistik wurde aktualisiert.

26.05.2019
Mit dem 2. Platz für Vincent Senkbeil bei den Schülern sind heute in Polen die dortigen Junior & Cadet Open zu Ende gegangen.
Die entsprechenden Spielerprofile werden nächste Woche aktualisiert.

23.05.2019
Franziska Schreiner gewinnt zusammen mit Zdenka Blaskova (CZE) das Doppelfinale der Polish Junior & Cadet Open. Herzlichen Glückwunsch !!!

21.05.2019
Morgen startet die ITTF Challenge in Thailand. Cedric Meissner ist mit am Start. Viel Erfolg !

19.05.2019
Nach der Aktualisierung der QTTR-Werte im Mai haben wir unsere Jugend- und Schülerrangliste aktualisiert.
Außerdem hat unser Homepage-Anbieter seine Software aktualisiert. Evtl. gibt es noch eine Übergangszeit Darstellungsprobleme :-)

05.05.2019
Felix Köhler erreicht mit seinem Doppelpartner aus Ungarn in Spanien das Endspiel der Schüler. Dies geht leider denkbar knapp im 5. Satz 10:12 an die französischen Gegner. Trotzdem ein sehr gutes Abschneiden für Felix in der Doppelkonkurrenz.

02.05.2019
Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner gewinnen beim Doppel der Spanish Junior Open Silber - Laura Tiefenbrunner erreicht im Einzel Platz 3

01.05.2019
Zugriffsstatistik aktualisiert

30.04.2019
Die Spielerprofile sind mit den Ergebnissen aus Wiesbaden aktualisiert.
In den nächsten Tagen schauen wir nach Bad Driburg und Kolbermoor bzw. nach Belgrad (Serbien) und Platja D`Aro (Spanien).
Dort werden unsere Akteure im Play Off Halbfinale der Damen (Sophia Klee), beim ITTF Challenge Turnier (Cedric Meissner) und bei den Spanish Junior and Cadet Open am Start sein. Aktuelle Infos zu Liveübertragungen etc. gibt es wieder bei uns auf Facebook.

28.04.2019
Das Bild des Tages - die Spielerin des Tages:
Sophia Klee gewinnt nach 2017 und 2018 auch dieses Jahr wieder die Deutsche Jugendmeisterschaft. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH.
Viele weitere Bilder vom Wochenende gibt es auf Facebook und Instagram - später :-)





Die Entscheidungen sind gefallen:
Mädchen:
1. Sophia Klee
2. Anastasia Bondareva
3. Franziska Schreiner
3. Lea Lachenmayer
Jungen:
1. Kay Stumper
2. Kirill Fadeev
3. Jeromy Löffler
3. Mike Hollo
Doppelmeister/Mädchen: Sophia Klee und Anastasia Bondareva
Doppelmeister/Jungen: Sven Hennig und Tobias Tran

26.04.2019
Morgen geht es los. Wir freuen uns auf die Deutschen Jugendmeisterschaften 2019 in Wiesbaden.
Hier gibt es den Livestream von sportdeutschland.tv
Hier geht es direkt zu der Ergebnisseite
Hier zur offiziellen Veranstaltungshomepage

25.04.2019
Rechtzeitig vor dem DJM-Wochenende in Wiesbaden haben wir die Spielerprofile mit den Ergebnissen aus Belgien ergänzt.
Bei den internationalen Turnieren werden wir ab sofort auch die erreichten KO-Runden genauer benennen.
Beim Pflegen der Terminliste ist uns aufgefallen, dass Cedric Meissner Anfang Juni in Hongkong beim Seamaster-Turnier genannt wird;
Seite an Seite mit Timo Boll...… :-)

20.04.2019
Bevor morgen die Tischtennis-WM noch ohne ttspielerinfo-Beteiligung beginnt, hier noch ein paar News:
- Vincent Senkbeil konnte bei den Cadet Open in Belgien das Viertelfinale erreichen
- Lea Lachenmayer kam bei ihrem ersten ITTF-Turnier in die KO-Runde
- Franziska Schreiner kam bei den Mädchen ins Viertelfinale - Laura Tiefenbrunner ins Achtelfinale
- Lt. Homepage des Vereins ist Daniel Rinderer mit dem FC Bayern München auch vor dem letzten Spiel heute Abend schon sicher in die 3. Bundesliga aufgestiegen

18.04.2019
Seit heute gibt es den tt-netzwerk-Bereich. Mal sehen, wie sich das entwickeln kann.
Außerdem haben wir seit dieser Woche auf der Startseite einen roten Newsticker eingebaut.
Hier können wir bei Bedarf schnell aktuelle Dinge platzieren :-)

16.04.2019
Spielerprofile um French Junior & Cadet Open ergänzt.

14.04.2019
Mächtig was los für unsere ttspieler.
Heute endete in Metz die French Junior and Cadet Open.
Mike Hollo gelang dabei mit seinem Doppelpartner Simon Belik (CZE) der Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch und Danke an © Zsolty Hollo für das tolle Foto:



Dann gibt es den Sieg von Tus Bad Driburg mit Sophia Klee zu vermelden. Durch das 2:0 im Play Off gegen Anröchte hat man nun das Halbfinale erreicht.

Der TT-Zirkus kennt gerade keine Pause. Morgen geht es in Belgien weiter mit dem nächsten Turnier für die Jugendlichen bzw. Schüler.
Wir berichten weiter aktuell auf unserer Facebook-Seite und auch auf Instagram.


11.04.2019
Volles Programm für die ttspieler.
Morgen schauen wir nach Metz zum Tag des Teamwettbewerbs und nach Bad Driburg (Sophia Klee) zum Play-Off-Hinspiel gegen Anröchte.
Alle weiteren Infos und Livestream-Plan gibt es bei Facebook bzw. instagram

09.04.2019
Morgen beginnt das Turnier in Frankreich (Metz)
Hier geht es zu der ITTF-Info-Seite
Hier geht es zu dem Livestream des ersten Tages (Mi, 10.04.2019)
Auf unserer Facebook-Seite bzw. bei Instagram gibt es den speziellen Live-ttspieler-Plan :-)

Bei den Spielerprofilen haben wir die Weltrangliste April 2019 eingearbeitet.

Und dann noch ein tolles Foto vom Wochenende:
Herzlichen Glückwunsch an die TSG Kaiserslautern und unserem Felix Köhler zum Aufstieg in die 3. Bundesliga. Danke an © Christopher Enders für das tolle Bild:


08.04.2019
Bilder sagen mehr als tausend Worte:



Danke an © Jürgen Klee und © Anna Kaufmann für die schönen Fotos



07.04.2019
Am Wochenende fand der Deutschlandpokal statt.
Bei diesem Turnier spielen die Landesverbände gegeneinander um den Pokal in den vier Bereichen: Jungen, Mädchen, Schüler, Schülerinnen.
Und wenn sich das Beste vom Nachwuchsbereich trifft ist klar, dass auch ttspielerinfo-Akteure hier kräftig mitmischen.

Und so können wir verkünden:
Annett Kaufmann und Lea Lachenmayer gewinnen mit Team Baden-Württemberg den Deutschlandpokal der Schülerinnen.
Vincent Senkbeil gewinnt mit Team Niedersachsen bei den Schülern.
Sven Hennig und Jeromy Löffler auf Platz 1 mit Team Baden-Württemberg bei den Jungen.
Und bei den Mädchen gewinnt Hessen mit Anastasia Bondareva und Sophia Klee

Jetzt geht es dann Schlag auf Schlag im Tischtennis weiter. Ab Mittwoch sind wieder einige unserer ttspieler bei den French Junior and Cadet Open in Metz mit am Start und für die Deutsche Jugendmeisterschaften am letzten Aprilwochenende sind die Teilnehmerlisten veröffentlicht.
Von unseren 24 ttspieler werden sage und schreibe 21 in Wiesbaden am Start sein:
Alle Infos zu den Turnieren gibt es hier

05.04.2019
Direkt vor dem Deutschland-Pokal Wochenende (bei dem jede Menge unserer Akteure dabei sein werden und über den wir auf unserer Facebook-Seite so gut als möglich berichten werden) kommt die Nachricht des Tages:
Ab dem Sommer werden die Kaufmann-Schwestern Alexandra und Annett für den SV Böblingen in der 1. Liga an die Platte gehen.
Das ist doch mal eine Nachricht :-)
Annett Kaufmann wird dann sicher eine der jüngsten Akteurin in der Geschichte der Damen-Bundesliga sein. Wir freuen uns darauf.
Danke an ©Frank Tratsch für das schöne Pressebild dazu:





01.04.2019
Wir feiern heute unseren 1. Geburtstag.
Genau am 01.04.2018 ging ttspielerinfo.de online.

Da haben wir unsere Zugriffsstatistik für März 2019 aktualisiert :-).

30.03.2019
Die Presseartikel vom Februar 2019 wurden entsprechend eingearbeitet.

27.03.2019
diverse Spielerprofile um Italy Junior & Cadet bzw. Spanish Open ergänzt

21.03.2019
Während Timo Boll mit Borussia Düsseldorf in der Champions League um den Einzug ins Finale kämpft suchen wir die deutschen Spitzenspieler der Zukunft. Ein weiterer Kandidat dafür ist heute bei ttspielerinfo angekommen:
Herzlich Willkommen: VINCENT SENKBEIL

Danke an © Marco Steinbrenner für das tolle Bild

Außerdem noch ein Update aus Italien und Spanien:
Sophia Klee konnte in Italien das Viertelfinale erreichen. Dort war dann Endstation. Tolles Ergebnis.
Und Cedric Meissner kämpft morgen früh in Spanien um den Einzug ins Viertelfinale des U21-Wettbewerbs.

20.03.2019
Ergebnislisten studiert und folgendes festgehalten:
Cedric Meissner in Spanien beim U21-Wettbewerb vor letztem Gruppenspiel noch mit Aussichten aufs Weiterkommen.
In Italien haben es alle drei ttspieler-Qualifikanten in die nächste Runde geschafft. Glückwunsch an Annett Kaufmann, Sophia Klee und Hannes Hörmann.

Kurzer Ausblick auf den morgigen Tag.
Am Tisch 1 - und damit wohl am Livestreamtisch haben wir morgen:
09:00 Uhr: Sophia Klee - Hana Arapovic (CRO)
Den Livestream morgen früh gibt es hier: Livestream Donnerstag Vormittag

Hier alle Informationen über das Turnier in Italien
In der Hauptrunde dann auch Franziska Schreiner und Anastasia Bondareva an der Platte.

19.03.2019
Morgen schauen wir nach Italien und Spanien, wo unsere Spieler Einsätze haben. Mal sehen, wie es läuft :-)

17.03.2019
Die Saison 2018/2019 ist auf der Zielgerade angekommen.
Im Stenogramm-Stil die Headlines des Wochenendes aus unserer Sicht:

- Sophia Klee mit TUS Bad Driburg jetzt auf Platz 3 - Entscheidung nächsten Sonntag - Kolbermoor mit Laura Kaim nach Sieg punktgleich mit Offenburg (Jana Kirner) und damit dran am Platz 2 der 3. Bundesliga (Süd) - Viktoria Wombach, mit Sophia Deichert, bleibt in der Regionalliga (Süd) nach zwei Siegen am Wochenende dran - In der gleichen Regionalliga der Herren gewinnt Bayern München (Daniel Rinderer) das Heimspiel gegen Magdeburg und damit weiterhin Platz 2 - In der Regionalliga Südwest weiterhin Dreikampf zwischen Kaiserslautern (Felix Köhler), Bietigheim-Bissingen (zukünftig Jeromy Löffler) und Kuppingen - Hilpoltstein II (Hannes Hörmann und Matthias Danzer) nach Auswärtssieg bei Königshofen II weiterhin auf Relegationskurs zur Regionalliga -

16.03.2019
In Rees bei den Deutschen Schülermeisterschaften bis ins Halbfinale gespielt und jetzt bei uns. Wir freuen uns ab sofort den sportlichen Weg von Lea Lachenmayer zu begleiten. :-)



Voll in Aktion: Lea Lachenmayer © Just


10.03.2019
Da ist es: Das Siegerfoto der Deutschen Schülermeisterschaften 2019 in Rees:



Felix Köhler und Naomi Pranjkovic !!
Auch im Doppel haben die ttspieler kräftig abgeräumt:
Mike Hollo gewann zusammen mit Felix Köhler das Doppel-Endspiel gegen Matthias Danzer und Tom Schweiger
Bei den Schülerinnen im Doppel gewann Annett Kaufmann und Naomi Pranjkovic

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Schülerinnen Einzel:
1. Naomi Pranjkovic
2. Annett Kaufmann
3. Laura Kaim
3. Lea Lachenmayer

Schüler Einzel
1. Felix Köhler
2. Vincent Senkbeil
3. Tom Schweiger
3. Mike Hollo

09.03.2018
Das Achtelfinale war heute leider Endstation für Sophie Klee bei der U21-EM in Portugal. Trotzdem eine super Leistung für die 15-jährige.

In Rees bei den Dt. Schülermeisterschaften sind bis auf Matthias Danzer, der leider in der Zwischenrunde ausgeschieden ist, noch alle unsere ttspieler im Rennen und haben das Achtelfinale morgen früh erreicht. Es wird also spannend :-)

08.03.2019
Am Wochenende schauen wir nach Portugal und nach Rees.
In Portugal steht Sophia Klee im U21-Achtelfinale und auch Franziska Schreiner und Anastasia Bondareva sind noch im Doppel dabei.

Folgende Livespiele stehen schon fest:
11:00 Uhr deutsche Zeit/Tisch 2: Sophia Klee und Anastasia Bondareva gegen belgisches Doppel
14:20 Uhr deutsche Zeit/Tisch 1: Sophia Klee gegen Lisa Jung (BEL)
Weitere Aktualisierungen gibt es bei Facebook.
Der Livestream ist hier zu finden: laolatv

In Rees findet morgen Tag 1 der Deutschen Schülermeisterschaften statt, und das sind unsere ttspieler vor Ort:

Annett Kaufmann, Laura Kaim, Felix Köhler, Matthias Danzer und Mike Hollo.

Hier berichtet sportdeutschland.tv im livestream
Auch hier steht schon fest:
10:00 Uhr: Mike Hollo - Justus Lechtenbörger
17.30 Uhr: Mike Hollo und Felix Köhler gegen ?? (noch offen)

Auf Facebook werden wir Aktualisierungen vornehmen.

Und mit einem Auge beobachten wir natürlich auch die Bundesligaspiele, wo z.B. Jana Kirner mit DjK Offenburg in zwei Spielen um den Anschluss an die Tabellenspitze der 3. Bundesliga Süd kämpft.

07.03.2019
Unsere drei Teilnehmerinnen bei der U21-EM in Portugal haben die nächste Runde erreicht. Ein Spiel morgen gibt es im Livestream von laolatv:
14.35 Uhr dt. Zeit/Tisch 1: Sophia Klee - Ozge Yilmaz (TUR)

Anastasia Bondareva wechselt im Sommer von Busenbach nach Kolbermoor. Wechselübersicht aktualisiert.

06.03.2019
bei ttspielerinfo Spielerprofil Nr. 22
in der U15-Weltrangliste Nr. 6:
HERZLICH WILLKOMMEN MIKE HOLLO:


und einmal mehr Danke an den Top-Fotograf im Tischtennisbereich © Marco Steinbrenner

Morgen beginnt in Portugal die U21-Europameisterschaften. Mit am Start dann auch Franziska Schreiner, Sophia Klee und Anastasia Bondareva.
Hier geht es um Spielplan des ersten Tages.

04.03.2019
Ein ereignisreiches Meisterschaftswochenende in Wetzlar liegt hinter uns.
Und, das war nicht absehbar, eine ttspielerin hat es bis ganz nach oben geschafft:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an FRANZISKA SCHREINER zur Deutschen Meisterschaft im Damen-Doppel 2019 !!!
An der Seite von Nina Mittelham siegten sie im Endspiel gegen Luisa Säger und Carolina Hajok.
Nach dem Sieg kam dann auch die © ttspielerinfo-Presse und bedankt sich für nachfolgenden Schnappschuss:



Außerdem konnten Yuki Tsutsui und Sophia Klee bei den Damen das Viertelfinale erreichen und auch die Viertelfinalteilnahme von Annett Kaufmann im Damen-Doppel an der Seite von Naomi Pranjkovic ist erwähnenswert. :-)
Alle Spielerprofile der teilnehmenden ttspieler haben wir aktualisiert.

Mit dem 01. März haben wir auch einen Kanal auf instagram aktiviert.
Damit haben wir quasi drei Standbeine:
- Homepage:   Hier wird verlässlich im gewohnten Umfang die Spielerprofile etc. gepflegt incl. den News etc.
- Facebook:     Hier können wir aktuelle Pressebericht etc. teilen und damit schnell und interaktiv mit allen tt-fans im Austausch stehen
- instagramm:  Als Aufmerksamkeitsanker :-)

Wir haben nun auch die Zugriffsstatistik wieder aktualisiert.
Außerdem haben wir wieder eine Seite eingerichtet für bekannte Wechsel im Sommer.

28.02.2019
Das Wochenende steht ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften in Wetzlar.
Auf unserer Facebook-Seite werden wir live berichten :-)
Ergebnisse, Zeitplan und mehr gibt es hier.
Hier geht es zum Liveticker
Außerdem überträgt sportdeutschland.tv per Livestream von zwei Tischen
Welche Spiele unserer ttspieler gezeigt werden versuchen wir auf Facebook aktuell zu halten.
Wir sind gespannt und freuen uns auf viele tolle Spiele.


27.02.2019
Letztes Wochenende in Lehrte alle überrascht und heute bei ttspielerinfo.
Wir freuen uns mit und über den jungen Mann aus Franken:
Matthias Danzer



Danke an die Familie Danzer für das schöne Bild und an den Fotografen © Marco Steinbrenner

25.02.2019
Der erste Spielerwechsel für die neue Saison ist fix:
Yuki Tsutsui wechselt im Sommer zum TuS Bad Driburg in die 1. Bundesliga.
Herzlichen Glückwunsch !!!

24.02.2019
Am Wochenende waren einige ttspieler in Schweden bei den Cadet`s am Start.
Felix Köhler kam dabei bis ins Halbfinale. Eine tolle Leistung. Gegen einen Japaner war dann leider mit 1:3 Endstation.
Bei den Schülerinnen schafften es Annett Kaufmann und Laura Kaim bis ins Achtelfinale. Auch hier waren die japanischen Kontrahentinnen zu stark.
Die Spielerprofile haben wir aktualisiert :-)

Die Kollegen von matchball.tv haben auf Ihrer youtube-Seite ein Interview mit Anastasia Bondareva und ihrem Vater veröffentlicht - nach dem Triumph von Lehrte
Hier geht es direkt zu dem Video

21.02.2019
News aus Schweden:
Bei den Junior Girl`s Single war für Sophia Klee im Achtelfinale und für Yuki Tsutsui im Viertelfinale jeweils gegen eine Spielerin aus Japan Endstation.

Die Presseartikel für Januar sind bei den Spielern und der allgemeinen Presseseite online. 

18.02.2019
Das sind die ttspieler auf dem Podest vom Wochenende:

Laura Kaim und Annett Kaufmann auf den Plätzen 1 und 2 der Schülerinnen:


Das Mädchenpodest fest in der Hand unserer ttspielerinnen:
Sophia Klee, Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner



Die Jugend- und Schülerrangliste haben wir auch aktualisiert.

17.02.2019
Das sind die Podest-Plätze der TOP 12 2018 in Lehrte:
Mädchen:
1. Anastasia Bondareva
2. Sophia Klee
3. Franziska Schreiner

Jungen:
1. Kay Stumper
2. Dominik Jonack
3. Kirill Fadeev

Schülerinnen:
1. Annett Kaufmann
2. Laura Kaim
3. Naomi Pranijkovic

Schüler:
1. Tom Schweiger
2. Vincent Senkbeil
3. Matthias Danzer

Wir haben alle Spielerprofile bzgl. den TOP 12 bereits aktualisiert.

15.02.2019
Hier kommt der Livestream-Plan für die nächsten beiden Tage. Ein Mammut-Programm für Spieler und Zuschauer :-)
Die Livestream-Links gibt es auch gleich dazu:

Samstag, 16.02.2019
11:00 Uhr: Tayler Fox - Karl Zimmermann (Schüler)
11.30 Uhr: Leonie Berger - Sophia Klee (Mädchen)
12:00 Uhr: Laura Kaim - Naomi Pranjkovic (Schülerinnen)
14:30 Uhr: Jana Kirner - Wenna Tu (Mädchen)
15:30 Uhr: Mike Hollo - Daniel Rinderer (Jungen)
16:30 Uhr: Franziska Schreiner - Finja Hasters (Mädchen)
17:00 Uhr: Annett Kaufmann - Anna Schüler (Schülerinnen)
17:30 Uhr: Sven Hennig - Jiaxing Guo (Jungen)

Sonntag, 17.02.2019
09:00 Uhr: Felix Köhler - Marco Panic
09:30 Uhr: Laura Tiefenbrunner - Anastasia Bondareva
10:30 Uhr: Adam Janicki - Kay Stumper
11:30 Uhr: Jana Kirner - Anni Zhan

Für jeden sind es 11 Spiele und es geht u.a. auch um die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Wiesbaden (April) und die Deutschen Schülermeisterschaften in Rees (März)

Allen viel Erfolg und wir werden im Kommentarfeld ab und zu mal Zwischenstände durchgeben.

Diese Links brauchen wir:
Offizielle Ergebnisseite
Livestream aus Lehrte

14.02.2019
Auch wenn heute für Cedric Meissner seine erste Teilnahme bei einer ITTF Challenge zu Ende gegangen ist haben wir gerne sein Spielerprofil mit diesem Highlight ergänzt.

Jetzt gilt die folgende Konzentration für das TOP 12 am Wochenende in Lehrte. Es wird auf jeden Fall wieder einen Livestream geben. Auf unserer Facebook-Seite werden wir wieder aktuell berichten.

Auch die Teilnehmer für die Deutschen Meisterschaften in Wetzlar wurden veröffentlicht. Wir haben die Teilnehmerliste bei den Terminen der Spieler aktualisiert.

13.02.2019
38, 471 und 199
Das hat nichts mit den Lottozahlen zu tun sondern gibt etwas Orientierung über den ersten Tag von Cedric Meissner bei den ITTF Challenge in Portugal.

Bei der ersten Runde im U21-Wettbewerb besiegte er die derzeitige U21-Platzierung Nr. 38 der Welt.

Bei den Herren konnte er sich erst gegen die Nr. 471 durchsetzen und dann auch noch die Nr. 199 der Welt schlagen.
Wir finden das super.

Naja, wenn wir schon dabei sind: Morgen geht es um 09:40 um den Einzug ins Achtelfinale des U21-Wettbewerbs. Im innderdeutschen Duell spielt Cedric gegen Nils Hohmeier (Nr. 25 in der U21-Weltrangliste)
Um 15.30 Uhr geht es bei den Herren gegen den Rumänen Rares Sipos (Nr. 245 der Herrenweltrangliste)
Cedric selbst wird aktuell in beiden Ranglisten noch nicht geführt. Das wird sich dann sicher bald ändern.
Viel Erfolg weiterhin :-)

09.02.2019
Bevor nächste Woche die Turniersaison für unsere ttspieler beginnt (Cedric Meissner startet bei den ITTF Challenge ab Mittwoch in Portugal) steht am Wochenende wieder der Ligabetrieb an.
In Liga 1 der Damen wird Sophia Klee versuchen mit dem TuS Bad Driburg in Anröchte zu punkten und oben in der Tabelle dranzubleiben. Das Spiel wird in Facebook auf der Seite des TuS Bad Driburg übertragen.
Bzgl. Liga 2 / Herren schauen wir morgen nach Celle. Dort steht das Heimspiel von Cedric Meissners Verein gegen Borussia Dortmund auf dem Spielplan.
In der 2. Liga der Damen wird der TSV Schwabhausen heute seine tolle Serie auch gegen Weinheim ausbauen wollen. Laura Tiefenbrunner und Sarah Mantz kämpfen dabei weiter um einen evtl. Aufstieg.
Außerdem spielt Yuki Tsutsui mit Neckarsulm daheim gegen Großburgwedel.
Auch in Liga 3 gibt es ein paar Spiele mit ttspieler-Beteiligung.
Alle Liveticker erreicht man über folgende Seite:
Liveticker von ttnews

04.02.2019
Rückblick auf das Wochenende in Kurzform:
- Cedric Meissner holt Punkt gegen Passau - was bedeutet das jetzt für die Deutschen Meisterschaften?
- Anastasia Bondareva verlässt Busenbach
- Schwabhausen marschiert Richtung Bundesliga auch dank Laura Tiefenbrunner und Sarah Mantz
- Jana Kirner weiter mit DjK Offenburg auf Tuchfühlung zum Aufstiegsplatz in die 2. Bundesliga
- Viele Qualifikationen für DEM sind gespielt - aber wer ist jetzt wirklich dabei. Es bleibt spannend

02.02.2019
Die Zugriffsstatistik wurde aktualisiert.
Am Wochenende beobachten wir einerseits die Bundesligaspiele.
Hier spielt Schwabhausen (Tiefenbrunner und Mantz) heute daheim gegen Großburgwedel.
Morgen dann Busenbach (Schreiner und Bondareva) in Bingen, Celle (Meissner) daheim gegen Passau und Offenburg (Kirner) daheim gegen Langweid.

Außerdem beobachten wir auch die Qualifikationsturniere in der Region 7 und in Niedersachsen. Dort geht es auch um Startplätze für die Deutschen Einzelmeisterschaften. Felix Köhler wird bei der Region 7 dabei sein.

26.01.2019
Ein volles Bundesliga-Wochenende steht ins Haus.
Sofern es evtl. Livestreams gibt und wir es rechtzeitig erfahren wird auf unserer Facebook-Seite berichtet.

1. Liga Damen
Heute spielt der TV Busenbach mit Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner daheim gegen Anröchte. Morgen dann der TuS Bad Driburg mit Sophia Klee daheim gegen Berlin

2. Liga Herren
Morgen gastiert Celle mit Cedric Meissner in Hamm

2. Liga Damen
Heute Schwabhausen mit Laura Tiefenbrunner und Sarah Mantz daheim gegen Tostedt und Neckarsulm mit Yuki Tsutsui in Staffel.
Morgen Neckarsulm in Weinheim

3. Liga Herren
Heute der ASV Grünwettersbach II mit Jeromy Löffler daheim gegen Wohlbach

3. Liga Damen
Heute der DjK Offenburg mit Jana Kirner in Kolbermoor, dem Verein von Laura Kaim.
Kolbermoor dann am Sonntag noch beim TTG Süßen.

21.01.2019
Die Terminliste wurde aktualisiert. Ab Mitte Februar geht es bei der Turnierfront wieder richtig rund :-)

20.01.2019
Einige Landesmeisterschaften gingen am Wochenende über die Bühne. Das Abschneiden der ttspieler kann sich sehen lassen:

In Bayern gewinnt Franziska Schreiner das Turnier. Sarah Mantz und Laura Tiefenbrunner konnten das Halbfinale erreichen.
Ebenfalls ins Halbfinale schaffte es Daniel Rinderer.

In Baden-Württemberg wird Yuki Tsutsui Zweite und Alexandra Kaufmann erreichte Platz 4.

In der Pfalz wird Felix Köhler Zweiter. 

Glückwunsch an alle !

13.01.2019
Sophia Klee ist die Spielerin des Ligawochenendes. Bei den beiden Begegnungen von Bad Driburg gegen Langstadt und Böblingen konnte sie alle vier Einzel gewinnen und dazu auch noch ein Doppel. Ganz stark!

Für Busenbach reichte es in Berlin nur für einen Sieg beim 1:6. Diesen konnte das ttspielerinfo-Doppel Anastasia Bondareva und Franziska Schreiner verbuchen.

In Liga 3 wurde Jeromy Löffler im Doppel beim ASV Grünwettersbach II eingesetzt. Das Vertrauen konnte er zurückgeben und mit dem Doppelpartner einen Punkt zum Heimsieg beisteuern.

Bei den Damen konnte der DjK Offenburg seine Siegesserie weiter ausbauen. Jana Kirner hier mit einem Doppel- und einem Einzelpunkt.

05.01.2019
Das Pressejahr 2019 ist eröffnet.

01.01.2019
ttspielerinfo wünscht allen ein Gutes Neues Jahr 2019.

Mit dem Neujahrstag gibt es bei uns nun:
- die Mediathek
- das Archiv
- Aktualisierung der Zugriffsstatistik