Clicky

Laura Tiefenbrunner

 

Geburtsdatum

01.12.2001

GeburtsortRosenheim
Verein 2022/2023

DjK Kolbermoor

Spielklasse 2022/20231. Bundesliga
bei ttspielerinfo.de seit: 03.05.2018 
deutsche Joola-Rangliste Damen Platz 50 (Stand 11.02.22) 
ITTF Weltrangliste Damen Platz 705 (Stand 15.03.22)  

 


Laura Tiefenbrunner im Dress des Nationalteams
bisherige Vereine:

seit 2020  SV DjK Kolbermoor  2. Bundesliga - 1 Bundesliga 
2018-2020  TSV Schwabhausen 1929   2. Bundesliga - 1. Bundesliga
2009-2018 SV DJK Kolbermoor

Bezirksliga Mädchen - 1. Bundesliga Damen

Nationale Erfolge:

2022Deutsche Damenmeisterschaften in Saarbrücken
Achtelfinale
2021Deutsche Meisterschafen in BremenDeutsche Meisterin im Doppel mit Sabine Winter

bei den Deutschen Damenmeisterschaften in BremenAchtelfinale
2020  Deutsche Damenmeisterschaften in Chemnitz Achtelfinale
2019  Deutsche Jugendmeisterschaften in Wiesbaden Achtelfinale

TOP 12 Jugend in LehrtePlatz 8
2018  Bundesranglistenturnier Damen in Waldfischbach  Viertelfinale

Deutsche Jugendmeisterschaften in Berlin Viertelfinale

Deutsche Damenmeisterschaften in Berlin

Teilnahme
  TOP 12 Jugend in BarlebenSiegerin
2017  TOP 24 Jugend in Neckarsulm Platz 3

Bundesranglistenfinale Damen in DuisburgPlatz 5

Deutsche Jugendmeisterschaften in Kirn

Viertelfinale
 

Deutsche Damenmeisterschaften in Bamberg

Teilnahme
 

TOP 12 Schülerinnen in Elsenfeld

Platz 9
12.02.2017  Bundesligapremiere bei DJK Kolbermoor - Leutzscher Füchse 
2016 

TOP 24 Jugend in Wiesbaden

Platz 4

TOP 48 Jugend in Preetz

Platz 9
 

Bundesranglistenfinale Damen in Hagen a.T.

Teilnahme
  Deutsche Schülermeisterschafen in StraubingHalbfinale
  TOP 12 Schülerinnen in Neuenstein Platz 4
2015 TOP 24 Schülerinnen in KellinghusenPlatz 2

TOP 48 Schülerinnen in Goslar-OkerPlatz 9
  Deutsche Schülermeisterschaften in EttlingenTeilnahme
  TOP 12 Schülerinnen in Bad HomburgTeilnahme
2014 TOP 24 Schülerinnen in Marpingen Platz 5
  TOP 48 Schülerinnen in Osterburg Teilnahme
2013  Deutsche Schülermeisterschaften in BerlinTeilnahme
   
 


Internationale Erfolge:

2020  ITTF World Tour German Open, Magdeburg  1. Qualifikationsrunde 
2019  Jugend-WM in Korat (THA)  Gruppenphase 
  Junioren-EM in Ostrava (CZE), U18  Goldmedaille mit Mädchenteam (Anastasia Bondareva, Sophia Klee, Franziska Schreiner und Yuki Tsutsui) 
  Junioren-EM in Ostrava (CZE), U18  Achtelfinale
  Spanish Junior and Cadet Open, U18  Halbfinale
  Belgium Junior and Cadet Open, U18  Achtelfinale 

French Junior and Cadet Open, U18  Viertelfinale 
2018  Jugend-WM in Bendigo (AUS)  Achtelfinale im Doppel mit Franziska Schreiner
  Teilnahme bei Jugend-EM in Cluj-Napoca, Rumänien U18   
  Polish Open, U18   

Slovak Open, U18 

Swedish Junior and Cadet Open, U18 

 
2017

Hungarian Junior and Cadet Open, U18

Achtelfinale 

Croatia Junior and Cadet Open, U18



European Youth Championships, Guimaraes (POR) U18

 

 

Slovak Junior Open, U18


 

Polish Junior and Cadet Open, U18



Slovak Cadet Open U15


 

Spanish Junior and Cadet Open, U18



Italian Junior and Cadet Open, U18

 
2016

Europe Youth TOP 10, U15

Platz 9

 

European Youth Championships, Zagreb (CRO, U15

Achtelfinale
 

Polish Junior and Cadet Open, U15



Spanish Junior and Cadet Open, U15

Achtelfinale
  Teilnahme French Junior & Cadet  

Bildergalerie Laura Tiefenbrunner

2019 / Mit der Mädchenmannschaft bei der Jugend-EM in Ostrava zu Gold / mit Franziska Schreiner, Anastasia Bondareva, Yuki Tsutsui und Sophia Klee / © Marco Steinbrenner

2018 / Jugend WM in Australien / mit Anastasia Bondareva / © Deutscher Tischtennisbund